Reparatur statt Erneuerung!

Karies am Füllungsrand, Frakturen von Zahnanteilen oder Frakturen von Füllungen sind die meisten Gründe für eine defekte und erneuerungsbedürftige Füllung. Das betrifft aber nicht nur Füllungen, sondern kann genauso gut Inlays, Teilkronen und Kronen betreffen. In vielen Fällen ist eine Neuversorgung unumgänglich. Das heißt, diese Zähne benötigen eine neue Füllung, ein neues Inlay, eine neue Teilkrone oder Krone. Im folgenden werden wir Sie über die Möglichkeiten einer Reparatur informieren.

In manchen Fällen ist es jedoch möglich diese Defekte durch hochwertige Kunststofffüllungen (Kompositfüllungen) zu reparieren. Der Vorteil in einer Füllungsreparatur besteht darin, dass die Zahnsubstanz geschont wird, dadurch dass weniger gebohrt werden muss. Zusätzlich wird der Nerv geschont und die Gefahr einer Nerventzündung ist geringer. Eine Reparatur verlängert die Haltbarkeit einer vorhandenen Restauration wie Füllung, Inlay, Teilkrone oder Krone. Ein weiterer Vorteil besteht in der für den Patient kostengünstigeren Behandlungsalternative im Vergleich zu einer Neuversorgung. Diese Reparaturen sind auch möglich an unästhetischen Schneidezahnfüllungen, bei denen der Rand verfärbt ist. Auch hier muss nicht sofort die gesamte Füllung rausgebohrt werden, sondern kann der „undichte“ Bereich ausgebessert werden, ohne die restliche Füllung zu beeinträchtigen. Im Randbereich von Inlays, Teilkronen und Kronen kann man mit solchen aufwendigen Reparaturen vermeiden, dass die Restauration komplett entfernt und erneuert werden muss. Meistens hält eine solche Reparatur mehrere Jahre und erspart dem Patienten weitere Kosten. Manche Verfärbungen an Füllungsrändern oder auf Füllungen können auch mit speziellen Poliermitteln wegpoliert werden ohne dass gebohrt werden muss.

Die Entscheidung, ob eine Restauration wie Füllung, Inlay, Teilkrone oder Krone repariert werden kann oder ob doch eine Neuversorgung notwendig ist, muss der Zahnarzt gründlich prüfen. Für die Prüfung ist eine Untersuchung und eine ausführliche Röntgendiagnostik unumgänglich. Sollten Sie eine solche Situation haben, beraten wir Sie gerne über Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

Ihre Zahnarztpraxis Dr. Gelsebach freut sich über Ihren Besuch und wünscht allen Patienten eine schöne und erkältungsfreie Zeit.

 

Menü
Call Now Button