Professioneller Schutz für Ihre Kiefergelenke

CMD kann starke Beschwerden verursachen. Eine ausführliche Diagnostik ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Eine Schienentherapie schafft Entlastung für Ihre Kiefergelenke.

Was ist CMD – eine Schienentherapie schafft Abhilfe

Die Verarbeitung von Stress und Druck erfolgt bei uns Menschen in unterschiedlicher Weise. Möglicherweise führt dies bei Ihnen zum nächtlichen, aber auch teilweise täglichen Knirschen und Pressen der Zähne.
Dadurch können Kopfschmerzen, Kiefergelenksbeschwerden, Verspannungen, Schmerzen und Knacken beim Mundöffnen, aber auch weitreichendere Beschwerden des Bewegungsapparates entstehen. Man fasst dieses Krankheitsbild unter CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) zusammen.

Ob die Verarbeitung des Stresses oder Drucks alleine die Ursache für regelmäßiges Knirschen oder Pressen ist oder vielleicht auch eine nicht optimale Verzahnung vorliegt, können wir in unserer Praxis durch eine Funktionsanalyse herausfinden.

Mithilfe einer individuell hergestellten Schiene können viele Ihrer Beschwerden therapiert werden. Auch wenn noch keine Probleme vorliegen, sehen wir Anzeichen einer CMD und eine Schienentherapie beugt Schäden vor.

Somit steht unser Team Ihnen jederzeit gern zur Seite – zum Schutz Ihrer Gesundheit.

cmd
Menü
Call Now Button